Mountain Biking recommended route

Brunnbacher Panoramatour, Großraming

Mountain Biking · Steyr und die Nationalpark Region
Responsible for this content
Nationalpark Kalkalpen Verified partner  Explorers Choice 
Map / Brunnbacher Panoramatour, Großraming
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 300 200 40 35 30 25 20 15 10 5 km Bahnhof Großraming Bahnhof Großraming Klaushütte

Mountainbike Tour vom Bahnhof Großraming aus ins waldreiche Reichraminger Hintergebirge, mit Möglichkeit zur Hütteneinkehr.

difficult
Distance 44 km
5:30 h
1,350 m
1,350 m
859 m
374 m

Diese Runde verlangt mit 1350 Hm nach Kondition: Start Bahnhof Großraming - über den Rodelsbach nach Brunnbach - vom Brunnbach zur Kogleralm - steilerer Anstieg zur Ortbauernalm - über Stieglboden und Mitterwandgraben zur Klaushütte - ein kurzes Stück am Hintergebirgsradweg Richtung Reichraming - über Wasserboden retour nach Brunnbach - Gschwendthöhe - durch den Lumplgraben zurück zum Ausgangspunkt Bahnhof Reichramig. 

Author’s recommendation

Bitte vergessen Sie nicht die Tour bevor es losgeht „offline“ zu speichern (rechts oben), da der Handyempfang in der Waldwildnis des Nationalparks nicht immer vorhanden ist.
Difficulty
difficult
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
859 m
Lowest point
374 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 39.80%Dirt road 60.19%Bike pushing needed 0%
Asphalt
17.5 km
Dirt road
26.5 km
Bike pushing needed
0 km
Show elevation profile

Rest stops

Klaushütte
Landgasthof Kirchenwirt
Jausenstation Brunnbachstadl
Bäckerei - Café - Hohlrieder Großraming

Safety information

Bitte beachten Sie: Das Radfahren und Mountainbiken im Nationalpark Gebiet ist nur in der Zeit von 15. April bis 31. Oktober 2 Stunden nach Sonnenaufgang bis 1 Stunde vor Sonnenuntergang gestattet! Ausnahme ist der Langfirst-Mountainbikeweg, hier beginnt die Bike-Saison erst ab 1. Juni. Das Radfahren und Mountainbiken ist nur auf markierten Routen gestattet. Einige Radwege sind gleichzeitig als Wanderwege oder Reitwege ausgewiesen. Rechnen Sie immer mit entgegenkommenden Wanderern oder Reitern!

Start

Bahnhof Großraming (375 m)
Coordinates:
DD
47.882413, 14.548997
DMS
47°52'56.7"N 14°32'56.4"E
UTM
33T 466280 5303329
w3w 
///fatherly.chunked.options
Show on Map

Destination

Bahnhof Großraming

Turn-by-turn directions

Vom Startpunkt Bahnhof Großraming aus geht es flussabwärts dem Ennsradweg entlang Richtung Reichraming. Bei der Rodelsbachkreuzung den Ennsradweg verlassen und in Rodelsbach weiterfahren. Der Rodelsbach zeichnet sich durch seine reizvolle Landschaft aus, einen schönen Anblick bietet ein altes Herrenhaus welches an die Zeit der Eisenverarbeitung und an die "Schwaren Grafen" (Hammerherren) im Tal erinnert. Zur Hirner-Höhe hin steigt der Weg stetig an, danach eine kurze Abfahrt und wieder ein Anstieg zur Gschwendthöhe, wo sich ein schöner Ausblick eröffnet. Von nun an führt der Weg ca. 9 Kilometer abfallend zur kleinen Ortschaft Brunnbach bis zum Brunnbachstadl. Bei dieser Kreuzung links abbiegen, an der Brunnbachschule vorbeifahren und auf der Forststraße aufwärts radeln zum Weyrer Brunnbach. Der Beschilderung folgend, gelangt man zur ehemaligen Kogleralm. Von dort geht es wieder bergab in den Brunnbach zurück, den Plaißabach queren, nach der Brücke links abbiegen und ca. 300 Meter Richtung Hirschkogelsattel fahren. Danach rechts zur Ortbauernalm abzweigen. Kraft verlangt der weitere Streckenverlauf zur Ortbauernalm den Waden ab. Man kommt zu einer Kreuzung wo die linke Straße Richtung Hirschkogelsattel zurückführt - rechts der Kreuzung liegt die verlassene Ortbauernalm, sie ist von der Straße aus nicht zu sehen. Dem rechten Straßenverlauf folgend geht es über den Stieglboden und den Mitterwandgraben zur Großen Klause. Unten angekommen (Einkehrmöglichkeit bei der Klaushütte, bitte auf Öffnungszeiten achten!), fährt man rechts weiter am Hintergebirgsradweg ca. 3 Kilometer bis zu Abzweigung Wasserboden. Zum Wasserboden hinauf biken, von dort links die Plaißabachstraße hinunter und dann rechts ca. 2,3 Kilometer bachaufwärts weiterfahren, bis man wieder im Brunnbach ankommt. (Einkehrmöglichkeit an Wochenenden im Brunnbachstadl, bitte auf Öffnungszeiten achten!) Von hier aus geht es auf der schon bekannten Asphaltstraße den letzten Anstieg zur Gschwendthöhe hinauf, danach rollt man gemütlich hinunter zum Bahnhof Großraming zurück.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Bahn bis Bahnhof Großraming möglich. Fahrplan ÖBB

Getting there

Über die Eisenbundesstraße (B115)

von 4400 Steyr - 4452 Ternberg - 4463 Großraming, Bahnhof

von 3335 Weyer - 4463 Großraming, Bahnhof

Parking

Parkplatz bei Bahnhof Großraming

 

Coordinates

DD
47.882413, 14.548997
DMS
47°52'56.7"N 14°32'56.4"E
UTM
33T 466280 5303329
w3w 
///fatherly.chunked.options
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wander- & Radkarte Nationalpark Region Ennstal & Steyrtal, Sengsengebirge - Reichraminger Hintergebirge 1:40.000 von CARTO.at

Kompass Wander-, Fahrrad- und Schitourenkarte Nr. 70 Nationalpark Kalkalpen 1:50.000

Karten im Nationalpark Kalkalpen eShop bestellen


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
44 km
Duration
5:30 h
Ascent
1,350 m
Descent
1,350 m
Highest point
859 m
Lowest point
374 m
Public-transport-friendly Circular route Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 12 Waypoints
  • 12 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view