Wildniswandernempfohlene Tour

natur.BANK.wege | Weyer | Rotmäuer | 333504

Wildniswandern · Weyer
LogoNationalpark Kalkalpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalpark Kalkalpen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Gipfel des Falkensteins
    / Auf dem Gipfel des Falkensteins
    Foto: Nationalpark Kalkalpen
  • / natur.BANK.wege | Weyer | Rotmäuer | 333504
    Foto: Gerhard Nömayr, Nationalpark Kalkalpen
  • / Blick von der Rotmäuer Richtung Weyer
    Foto: Nationalpark Kalkalpen
  • / natur.BANK.wege | Weyer | Rotmäuer | 333504
    Foto: Andreas Mayr, TVB Steyr und die Nationalpark Regiomn
  • / natur.BANK.wege | Weyer | Rotmäuer | 333504
    Foto: Andreas Mayr, TVB Steyr und die Nationalpark Regiom
  • / natur.BANK.wege | Weyer | Rotmäuer | 333504
    Foto: Andreas Mayr, TVB Steyr und die Nationalpark Region
m 500 400 5 4 3 2 1 km
Auf dem Weg zu den aussichtsreichen Rotmäuer
mittel
Strecke 5,1 km
1:40 h
290 hm
77 hm
615 hm
386 hm
Aussichtsreiche Wanderung zur im Sommer bunt blühender Blumenwiese

Autorentipp

Die Wanderung unbedingt zu den Rotmäuer fortsetzen. Dort hat man einen ungemein schönen Tiefblick in den Anger und nach Osten Richtung Weyer.

Wer konditionell gut drauf ist, besteigt auch noch den Gipfel des Falkensteins, der eine großartige Sicht Richtung Ennsberg, Almkogel und ins benachbarte  Großraming bietet.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
615 m
Tiefster Punkt
386 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Weyer Bahnhof (404 m)
Koordinaten:
DD
47.862145, 14.668033
GMS
47°51'43.7"N 14°40'04.9"E
UTM
33T 475170 5301031
w3w 
///frauen.bestehenden.angabe

Ziel

natur.Bank.weg Rotmäuer

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz auf der Bahnpromenade führt die Wanderung entlang des Gaflenzbachs 1,5 km bachabwärts. Von rechts mündet der Gasselgraben mit dem markierten Wanderweg zu den Rotmäuern. Der markierte Wanderweg führt im engen Gasselgraben einen halben Kilometer aufwärts bis die Markierung links hinaus auf die freien Wiesen (Kochlöffel-Au-Seberlbauer) ableitet. Bis hierher kann man auch mit dem Auto hochfahren. Jetzt zweigt links ein schöner Wanderweg ab und führt bei guter Aussicht schräg links aufwärts zur Bank.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

Mit der Bahn: die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Kleinreifling, umsteigen in Kastenreith nach Weyer oder von Amstetten Richtung Kleinreifling

Mit dem Auto von Linz: A1 Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal

Mit dem Auto von Wien: A1 Autobahnausfahrt Amstetten West > Waidhofen / Ybbs > Weyer

Parken

Bahnhofparkplatz, Parkplatz gegenüber Turnhalle

Koordinaten

DD
47.862145, 14.668033
GMS
47°51'43.7"N 14°40'04.9"E
UTM
33T 475170 5301031
w3w 
///frauen.bestehenden.angabe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kostenlose Wander-Überischtskarte Steyr und die Nationalpark Region


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,1 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
290 hm
Abstieg
77 hm
Höchster Punkt
615 hm
Tiefster Punkt
386 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich familienfreundlich Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.