Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wildniswandern

Leitersteig, Windischgarsten

· 1 Bewertung · Wildniswandern · Pyhrn-Priel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalpark OÖ Kalkalpen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Leitersteig
    / Leitersteig
    Foto: Nationalpark OÖ Kalkalpen
  • Leitersteig
    / Leitersteig
    Foto: Nationalpark OÖ Kalkalpen
  • Villa Sonnwend National Park Lodge
    / Villa Sonnwend National Park Lodge
    Foto: Nationalpark OÖ Kalkalpen
  • Kleinerberg 1287m
    / Kleinerberg 1287m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • /
    Foto: Nationalpark OÖ Kalkalpen
  • /
    Foto: Nationalpark OÖ Kalkalpen
  • /
    Foto: Nationalpark OÖ Kalkalpen
800 1000 1200 1400 m km 2 4 6 8 10 Parkplatz Wurbauerkogel

Rundwanderweg am Rande des Nationalparks Kalkalpen mit herrlicher Aussicht auf den Großen Priel, Spitzmauer und Haller Mauern. 

mittel
10,8 km
5:30 h
657 hm
657 hm

Für Blumen- und Schmetterlingsfreunde ist die Tour besonders im Mai und Juni eine Augenweide. Stimmungsvoll ist die Wanderung auch im Herbst, wenn sich die Laubbäume in ihrer bunten Pracht zeigen.

Gehzeit: 5 - 5 1/2 Std., Wegnr. 472/9a/8, Höhendifferenz: 600 Hm, Trittsicherheit erforderlich!

Autorentipp

Bitte vergessen Sie nicht die Tour bevor es losgeht „offline“ zu speichern (rechts oben), da der Handyempfang in der Waldwildnis des Nationalparks nicht immer vorhanden ist.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1237 m
Tiefster Punkt
623 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Villa Sonnwend National Park Lodge
Bergrestaurant Wurbauerkogel

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit erforderlich! Vorsicht bei Nässe.

Weitere Infos und Links

TIPP: Ein abschließender Höhepunkt der Wanderung könnte eine rasante Talfahrt vom Wurbauerkogel mit der Sommerrodelbahn sein  www.wurbauerkogel.at

Nationalpark Panoramaturm mit Ausstellung Faszination Fels

Villa Sonnwend National Park Lodge

Start

Villa Sonnwend (626 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.736819, 14.326476
UTM
33T 449503 5287269

Ziel

Villa Sonnwend

Wegbeschreibung

Von der Villa Sonnwend aus wandert man vorerst gemütlich am Weg Nr. 23 Richtung Veichltal und zweigt nachdem "Moarhof" rechts in den Weg Nr. 472/9 ein. Die erste Wegstrecke verläuft gleich mit dem Natur-Spuren Weg Richtung Patzlberg. Schließlich geht es am Leitersteig weiter steil bergauf Richtung Nordosten, wobei ab hier Konzentration und Trittsicherheit erforderlich ist. Besonders im Mai zaubert hier die Natur  eine bunte Blumenpracht an die Berghänge.  Am Ende mündet der Leitersteig in den Bloßboden. Richtung Süden geht es nun wenig anstrengend übers Laubkögerl bis zu einer Forststraße. Hier rechts abbiegen und der Straße einem knappen Kilometer Richtung Kleinerberg (Weg Nr. 9a) folgen. Hier verlässt der Weg rechterhand wieder die Forststraße und schlängelt sich durch den Wald bergab der kleinen Siedlung am Kleiner zu. Der Weg mündet in eine asphaltierte Straße welcher man weiter bergab zur Kreuzung Wurbauerkogel folgt. Hier rechts abzweigen und weiter ca. 10 Minuten bis zur Bergstation am Wurbauerkogel spazieren.
Neben dem Gebäude der Liftstation steigt man über den Weg 2/5 ab und wandert in weiterer Folge über Weg Nr. 8 weiter talwärts Richtung Patzl und Mayrwinkl. Nach der Wanderung kann man in der Villa Sonnwend gut einkehren und ausrasten.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Am südwestlichen Rande des Nationalpark Kalkalpen liegt die Pyhrnbahn. Sie führt von Linz nach Selzthal und stellt eine wichtige Nord-Süd-Achse dar. Für den Nationalparkbesucher relevante Bahnhöfe gibt es in Klaus, Steyrling, Hinterstoder, Roßleithen und Windischgarsten. Mittlerweile verkehren mit wenigen Ausnahmen stündlich Eilzüge zwischen Linz und Spital am Pyhrn bzw. Selzthal. Dieser dichte Eilzugtakt wird zusätzlich von vier Intercityverbindungen zwischen Graz und Linz mit Halt in Windischgarsten verstärkt. Fahrpläne unter: fahrplan.oebb.at

Anfahrt

Von Passau: auf der A8 bis Voralpenkreuz - A9 Richtung Graz - Abfahrt Roßleithen/ Windischgarsten.Von Salzburg: auf der A1 bis Voralpenkreuz - A9 Richtung Graz - Abfahrt Roßleithen/ Windischgarsten.Von Wien: St. Pölten - Linz auf der A1 bis Voralpenkreuz - A9 Richtung Graz - Abfahrt Roßleithen/ Windischgarsten.Von Graz: A9 Richtung Linz - Abfahrt Roßleithen/ Windischgarsten.Bei der Autobahnabfahrt fahren Sie Richtung Windischgarsten. Nach dem Lagerhaus biegen Sie Richtung Windischgarsten Nord ab und fahren über die Bahngleise ca. 0,5 km die Straße entlang. Nach dem Billa Supermarkt biegen Sie links ab bis zum Bezirksaltersheim hier biegen Sie wieder links und folgen Sie den Hinweisschildern. Nach ca. einem Kilometer sehen Sie auf der linken Seite eine Kastanienallee, in die Sie einbiegen. Am Ende der Allee liegt die Villa Sonnwend.

Parken

Kostenloser Parkplatz bei der Villa Sonnwend National Park Lodge

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Wander-, Rad- und Skitourenkarte Nr. 70 Nationalpark Kalkalpen 1:50.000

CARTO.AT Wander-Rad- & Schitourenkarte Nr 401 Nationalpark Kalkalpen 1:35.0000
erhältlich im Nationalpark Kalkalpen eShop und im Buchhandel


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,8 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
657 hm
Abstieg
657 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.