Wildniswandern empfohlene Tour

Kreuzweg - Große Klaushütte

Wildniswandern · Steyr und die Nationalpark Region
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Steyr Nationalpark Region Explorers Choice 
  • Große Klaushütte
    Große Klaushütte
    Foto: TVB Steyr und die Nationalpark Region
m 800 700 600 500 400 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Waldweg vom Brunnbach ins Reichraminger Hintergebirge zur Großen Klaushütte
mittel
Strecke 3,7 km
1:30 h
285 hm
327 hm
807 hm
480 hm

Vom Parkplatz beim Schranken im Brunnbach führt der Weg Richtung Osten durch den Schafgraben hinauf und zur Klaushütte hinunter.

Wanderweg: 488, 489

Autorentipp

Diese Wanderung kann über die Keixen oder über die Hochschlacht und Anlaufalm zu einer Rundwanderung ausgedehnt werden.
Profilbild von Rosina Bürscher
Autor
Rosina Bürscher
Aktualisierung: 10.08.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
807 m
Tiefster Punkt
480 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 9,94%Naturweg 5,18%Pfad 84,87%
Schotterweg
0,4 km
Naturweg
0,2 km
Pfad
3,1 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Klaushütte
Jausenstation Brunnbachstadl
Anlaufalm

Start

Großraming/Brunnbach Parkplatz beim Schranken (522 m)
Koordinaten:
DD
47.808170, 14.513388
GMS
47°48'29.4"N 14°30'48.2"E
UTM
33T 463566 5295094
w3w 
///anzunehmen.weingüter.ankäufe
Auf Karte anzeigen

Ziel

Reichraming/Große Klaushütte

Wegbeschreibung

Der Weg führt zuerst am Wanderweg 488 vom Parkplatz beim Schranken im Brunnbach über den Schafgraben in Richtung Osten hinauf zur Kreuzung Kreuzweg. Von hier geht es auf dem Wanderweg 489 zur Großen Klaus und Großen Klaushütte hinunter.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Großraming/Parkplatz beim Schranken im Brunnbach

Koordinaten

DD
47.808170, 14.513388
GMS
47°48'29.4"N 14°30'48.2"E
UTM
33T 463566 5295094
w3w 
///anzunehmen.weingüter.ankäufe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Ost - Nationalpark Kalkalpen, Steyr + Ennstal, 1:45.000, Verlag Schubert & Franzke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,7 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
285 hm
Abstieg
327 hm
Höchster Punkt
807 hm
Tiefster Punkt
480 hm
Hin und zurück Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.