Wildniswandern empfohlene Tour

Ennser Hütte - Almkogel (vom Parkplatz Bamacher)

· 1 Bewertung · Wildniswandern · Großraming
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Steyr Nationalpark Region Explorers Choice 
  • Foto: Christoph Steinweg, Zeiselberger
m 1400 1200 1000 800 600 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Almen- & Hüttenwanderwege mit herrlichem Panorama auf dem Gipfel
mittel
Strecke 3,4 km
1:50 h
739 hm
1 hm
1.511 hm
772 hm

Der höchste Gipfel von Großraming und die ganzjährig bewirtschaftete Ennser Hütte sind ein Muss in der Nationalpark Region Ennstal. Vom Parkplatz Bamacher geht es durch Wälder stets bergauf auf die Ennser Hütte und dann zum Almkogel.

Wanderweg: 492

Autorentipp

Refugialgebiet mit seltenen Pflanzenarten und geologische Besonderheit "Weyrer Bögen"
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.511 m
Tiefster Punkt
772 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 1%Pfad 97,37%Unbekannt 1,62%
Schotterweg
0 km
Pfad
3,4 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Ennser Hütte

Start

Großraming/Parkplatz Bamacher (771 m)
Koordinaten:
DD
47.849891, 14.560396
GMS
47°50'59.6"N 14°33'37.4"E
UTM
33T 467112 5299710
w3w 
///ablenken.farbtöne.tante

Ziel

Großraming/Almkogel

Wegbeschreibung

Diese Wanderung führt auf den höchsten Gipfel von Großraming, den Almkogel mit 1513 m. Es gibt zwei Aufstiegsmöglichkeiten, entweder vom Bahnhof Großraming auf dem Wanderweg 492, ca. 3 Stunden bis zur Ennser Hütte (1.293 m) oder mit dem Auto bis zum Parkplatz Bamacher. Von dort aus noch ca. 1 Sunde bis zur Hütte. Den Gipfel am Almkogel (1.513 m) erreicht man dann in 45 Minuten.

Eine herrliche Aussicht über den Nationalpark Kalkalpen und die umliegende Bergwelt belohnen für den Aufstieg.

Varianten:

  • Übergang Schüttbauernalm oder Anlaufalm auf dem Dürrensteigkamm - sehr anspruchsvoll, nur für Geübte
  • Abstieg nach Küpfern
  • über Danzersteig zur Gschwendtalm
  • Rundwanderung von Nina Hütte auf Burgspitz und über den Bergrücken zum Almkogel

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Großraming/Parkplatz Bamacher (B115 über Ennsbrücke, flussaufwärts bis zur Abzweigung Ennser Hütte, bergauf bis zum Ende Asphaltstraße)

Koordinaten

DD
47.849891, 14.560396
GMS
47°50'59.6"N 14°33'37.4"E
UTM
33T 467112 5299710
w3w 
///ablenken.farbtöne.tante
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Ost - Nationalpark Kalkalpen, Steyr + Ennstal, 1:45.000, Verlag Schubert & Franzke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,4 km
Dauer
1:50 h
Aufstieg
739 hm
Abstieg
1 hm
Höchster Punkt
1.511 hm
Tiefster Punkt
772 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.