Rad

Kalkalpentour 2. Etappe - Trans Nationalpark

Rad · Pyhrn-Priel
Profilbild von Klaus Humenberger
Verantwortlich für diesen Inhalt
Klaus Humenberger
  • Nationalpark Kalkalpen - Almhütte
    / Nationalpark Kalkalpen - Almhütte
    Foto: Klaus Humenberger, Community
Karte / Kalkalpentour 2. Etappe - Trans Nationalpark
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 80 70 60 50 40 30 20 10 km
mittel
Strecke 88,5 km
11:42 h
3.315 hm
2.568 hm
Windischgarsten - St. Gallen, 66 km, 1.720 hm

Autorentipp

Highlight: Naturjuwel Gleinkersee
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.352 m
Tiefster Punkt
484 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Viele weitere Tipps und Infos auf www.transnationalpark.at

Viele weitere buchbare MTB Reisen auf www.alpenbiken.at

Start

Windischgarsten (604 m)
Koordinaten:
DD
47.721733, 14.329519
GMS
47°43'18.2"N 14°19'46.3"E
UTM
33T 449716 5285590
w3w 

Ziel

St. Gallen

Wegbeschreibung

Von Windischgarsten mountainbikest du hinauf auf den Kalvarienberg. Ab dort folgst du der MTB-Strecke durch das Veichltal hinunter in das Tal der Teichl. Über Rossleithen leitet dich die Kalkalpentour wieder hinauf zum wunderschönen Gleinkersee. Danach folgt eine Abfahrt nach Spital/Phyrn. Ab hier heißt es „Kette links“: Die Oberwenger Höhenrunde klettert ewig hinauf in Richtung Gowilalm. Die MTB Tour führt nun abwärts zum Gasthof Singerskogel und gleich darauf wieder steil hinauf auf den Schwarzkogel. Schließlich erwartet dich beim Mountainbiken wieder eine Abfahrt zum Biathlonzentrum Innerrosenau. Auf der Trans Nationalpark MTB Route folgt nun eine kurze Schiebestrecke hinauf Richtung Egglalm und dann hinüber zum Hengstpass. Auf der Hengstpassstraße gelangst du in die Steiermark, nach Unterlaussa. Du beschließt die Tour mit den letzten 200 Höhenmetern bergauf, bevor es endgültig hinunter geht nach St. Gallen.

Hier geht's zur Buchung

5 Tage MTB Urlaub inkl. Gepäcktransfer
Preis 2021: ab € 369 pro Person im Doppelzimmer

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.721733, 14.329519
GMS
47°43'18.2"N 14°19'46.3"E
UTM
33T 449716 5285590
w3w 
///rechnen.ding.lehrzeit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
88,5 km
Dauer
11:42 h
Aufstieg
3.315 hm
Abstieg
2.568 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.