Hütte

Feichtauhütte, 1.360 m

Hütte · Oberösterreichische Voralpen
Österreichischer Alpenverein (ÖAV)
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Steyr Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Walter Schiftner, ÖAV Sektion Steyr
  • /
    Foto: Walter Schiftner, ÖAV Sektion Steyr
  • /
    Foto: Walter Schiftner, ÖAV Sektion Steyr
  • /
    Foto: Walter Schiftner, ÖAV Sektion Steyr
  • /
    Foto: Walter Schiftner, ÖAV Sektion Steyr
Willkommen auf der Feichtauhütte!

Unsere Hütte ist eine einfache Selbstversorgerhütte, die auf einer kleinen Alm inmitten des Nationalpark Kalkalpen liegt. Nächtigungen sind von 1. Mai bis 26. Oktober ausschließlich nach vorheriger Anmeldung über das Online Reservierungsportal des Alpenvereins möglich.
Informationen zu aktuellen Corona Maßnahmen und Empfehlungen findet ihr im Menüpunkt Covid-19 Maßnahmen.

Wir freuen uns auf euren Besuch!
Profilbild von Sektion Steyr
Autor
Sektion Steyr
Aktualisierung: 19.05.2021

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
0
Anzahl Matratzenlager
30
Winterraum
0

Allgemein

AV-Klassifizierung: I

Adresse

Feichtauhütte
4591 Molln

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Zug / Bahnhof: Klaus, Windischgarsten
Anreise per Bus / Bushaltestelle: Molln

Anfahrt

Breitenau, Ramsau, Bodinggraben

Parken

vorhanden

Koordinaten

DG
47.801467, 14.317450
GMS
47°48'05.3"N 14°19'02.8"E
UTM
33T 448889 5294460
w3w 
///lerne.grundlage.baumart

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustiege zur Hütte

Wildniswandern · Oberösterreichische Voralpen
Feichtau über die Hopfing (Truppenübungsplatz)
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 5,6 km
Dauer 2:37 h
Aufstieg 780 hm
Abstieg 11 hm

Der häufigst begangende Zustieg zur Feichtauhütte führt von der Hopfing (Ramsau bei Molln) über den Truppenübungsplatz und anschließend grob dem ...

von Markus Deichstetter,   alpenvereinaktiv.com
Wildniswandern · Pyhrn-Priel
Feichtaualm ab Bodinggraben, Wanderweg
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 7,6 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 819 hm
Abstieg 78 hm

Feichtaualm, über Bodinggraben und Blumaueralm (hin- und retour ca. 5,5  Stunden)

von Nationalpark Kalkalpen,   Nationalpark OÖ Kalkalpen
Wildniswandern · Oberösterreichische Voralpen
Feichtau über die Welchau
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 10,8 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 984 hm
Abstieg 112 hm

Neben den vielbegangenen Anstiegen von der Ramsau/Hopfing (über den Truppenübungsplatz) und aus dem Bodinggraben (über die Blumauer Alm) gibt es ...

von Markus Deichstetter,   alpenvereinaktiv.com
Alle Zustiege in Karte anzeigen

Touren in der Umgebung

Bergtour · Oberösterreichische Voralpen
Hoher Nock (1963 m) über das Nockkar
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 3 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 569 hm
Abstieg 5 hm

Der nördliche Zustieg auf den höchten Gipfel des Sengsengebirges führt am Normalweg durch das Nockkar.

1
von Markus Deichstetter,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Oberösterreichische Voralpen
Hoher Nock (1963 m) über den NO-Grat (II)
Top Schwierigkeit schwer
Strecke 2,6 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 571 hm
Abstieg 7 hm

In leichter Kletterei durch tlw. brüchigen Fels läßt sich der Hohe Nock alternativ über den NO-Grat ersteigen.

von Markus Deichstetter,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Oberösterreichische Voralpen
Hoher Nock NO-Grat, Haglmauer, Sengsengebirge O.Ö.
Top Schwierigkeit schwer
Strecke 17,8 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 1.420 hm
Abstieg 1.420 hm

Eine Tour für Bergsteiger. Landschaftlich sehr schöne und alpine Grattour von Norden mit leicher Kletterei bis II. Teiweise tolle Ausblicke am Grat.

von Karl Linecker,   alpenvereinaktiv.com
Wildniswandern · Oberösterreichische Voralpen
Von Garsten nach Windischgarsten
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 71,4 km
Dauer 23:59 h
Aufstieg 3.807 hm
Abstieg 3.477 hm

Mit einem "Gascht'ner" bezeichnet man in der Pyhrn-Eisenwurzen keinen Häftling der Justizanstalt Garsten, sondern Einwohner aus dem Windischgarstene ...

von Markus Deichstetter,   alpenvereinaktiv.com

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Frage von Gerald Kammerhuber  · 13.04.2021 · Community
Hallo, ich bin der neue Hüttenwart der Sektion Molln-Steyrtal und würde gerne die Daten aktualisieren. Bitte um Kontaktaufnahme. vg, Gerald Kammerhuber ski_gery@gmx.at
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Öffnungszeiten

Totalsperre von 27. 10. bis 30. 4.

Verfügbare Schlafplätze

Schlafplatz reservieren
beim Reservierungssystem der Alpenvereine

Feichtauhütte

Rudolf Hanger
4591 Molln
Mobil 0664 7346 5776

Inhaber

Österreichischer Alpenverein (ÖAV)
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • Zustiege zur Hütte
  • Touren in der Umgebung
Bergtour · Oberösterreichische Voralpen
Hoher Nock (1963 m) über das Nockkar
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 3 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 569 hm
Abstieg 5 hm

Der nördliche Zustieg auf den höchten Gipfel des Sengsengebirges führt am Normalweg durch das Nockkar.

1
von Markus Deichstetter,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Oberösterreichische Voralpen
Hoher Nock (1963 m) über den NO-Grat (II)
Top Schwierigkeit schwer
Strecke 2,6 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 571 hm
Abstieg 7 hm

In leichter Kletterei durch tlw. brüchigen Fels läßt sich der Hohe Nock alternativ über den NO-Grat ersteigen.

von Markus Deichstetter,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Oberösterreichische Voralpen
Hoher Nock NO-Grat, Haglmauer, Sengsengebirge O.Ö.
Top Schwierigkeit schwer
Strecke 17,8 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 1.420 hm
Abstieg 1.420 hm

Eine Tour für Bergsteiger. Landschaftlich sehr schöne und alpine Grattour von Norden mit leicher Kletterei bis II. Teiweise tolle Ausblicke am Grat.

von Karl Linecker,   alpenvereinaktiv.com
Wildniswandern · Oberösterreichische Voralpen
Von Garsten nach Windischgarsten
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 71,4 km
Dauer 23:59 h
Aufstieg 3.807 hm
Abstieg 3.477 hm

Mit einem "Gascht'ner" bezeichnet man in der Pyhrn-Eisenwurzen keinen Häftling der Justizanstalt Garsten, sondern Einwohner aus dem Windischgarstene ...

von Markus Deichstetter,   alpenvereinaktiv.com
Wildniswandern · Oberösterreichische Voralpen
Feichtau über die Hopfing (Truppenübungsplatz)
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 5,6 km
Dauer 2:37 h
Aufstieg 780 hm
Abstieg 11 hm

Der häufigst begangende Zustieg zur Feichtauhütte führt von der Hopfing (Ramsau bei Molln) über den Truppenübungsplatz und anschließend grob dem ...

von Markus Deichstetter,   alpenvereinaktiv.com
Wildniswandern · Pyhrn-Priel
Feichtaualm ab Bodinggraben, Wanderweg
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 7,6 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 819 hm
Abstieg 78 hm

Feichtaualm, über Bodinggraben und Blumaueralm (hin- und retour ca. 5,5  Stunden)

von Nationalpark Kalkalpen,   Nationalpark OÖ Kalkalpen
Wildniswandern · Oberösterreichische Voralpen
Feichtau über die Welchau
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 10,8 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 984 hm
Abstieg 112 hm

Neben den vielbegangenen Anstiegen von der Ramsau/Hopfing (über den Truppenübungsplatz) und aus dem Bodinggraben (über die Blumauer Alm) gibt es ...

von Markus Deichstetter,   alpenvereinaktiv.com
  • 4 Touren in der...
  • 3 Zustiege zur Hütte