Berghütte

Ardning Alm Hütte, 1.037 m

Berghütte · Ennstaler Alpen · 1.060 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
TV Gesäuse Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ardningalm im Sommer
    / Ardningalm im Sommer
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • / Hütten im Gesäuse | Ardningalm
    Video: TV Gesäuse
Die Ardning Alm Hütte liegt am Fuße des Bosruck mit herrlichen Ausblicken in die Haller Mauern. Im Sommer beliebte Einkehr der müden Wanderer und Klettersteig-Geher, im Winter Anlaufstelle für Tourenskifahrer, Rodelfahrer und Schneeschuh-Wanderer.
Die in der Gebirgslandschaft der nördlichen Kalkalpen in der Obersteiermark gelegene Ardningalm Hütte befindet sich in den westlichen Haller Mauern, welche Teil der Ennstaler Alpen sind.

Als Partner des Nationalpark Gesäuse steht die Hütte in einer Landschaft, in der anders als in anderen Alpinregionen, nicht auf den hemmungslosen Ausbau und Massentourismus gesetzt wurde.

Ganzjährig geöffnet, ganztags warme Küche, Ruhetag Donnerstag

Profilbild von Tourismusverband Gesäuse
Autor
Tourismusverband Gesäuse
Aktualisierung: 13.01.2020

Schlafplätze

keine

Allgemein

Baujahr 2004
Familien

Ausstattung

Haustiere erlaubt

Preise

keine Nächtigungsmöglichkeit!

Adresse

Ardning Alm Hütte, 1.037 m
Ardning Alm 50
8904 Ardning

Barrierefreiheit

mit Auto erreichbar

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB Bahnhof Ardning www.oebb.at

Gseispur - autofreie Mobilität im Gesäuse - www.gseispur.at

Anfahrt

A9 Pyhrnautobahn Ausfahrt Ardning/Admont, 5 km bis Ardning, dann Wegweiser "Ardningalm" folgen, ca. 3 km anfangs Asphalt, die letzen 2 km Forststraße (frei befahrbar).

Parken

Parkplatz direkt unterhalb der Ardningalm Hütte

Koordinaten

DD
47.615327, 14.360094
GMS
47°36'55.2"N 14°21'36.3"E
UTM
33T 451912 5273745
w3w 
///gruben.baby.trennen

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wildniswandern · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Luchs Trail Etappe 04 Admont-Klinkehütte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4
Strecke 8,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 1.305 hm
Abstieg 450 hm

 Back to Nature: Über die einsame Scheiblegger Hochalm auf die sonnige Südseite des Nationalpark  Gesäuse  

1
von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Wildniswandern · Pyhrn-Priel
Luchs Trail Etappe 03 Laussabaueralm-Admont
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 3
Strecke 18,9 km
Dauer 6:39 h
Aufstieg 1.050 hm
Abstieg 1.230 hm

 Zurück in die Zivilisation: Über die Haller Mauern nach Admont mit dem berühmten Stift Admont  

1
von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Erlebniswege · Pyhrn-Priel
Erlebnisweg Von Alm zu Alm (Hengstpaß )
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 195 hm
Abstieg 195 hm

Der gemütliche Rundwanderweg am Hengstpaß zwischen den Gipfeln von Kampermauer und Haller Mauern führt zu den schönsten Plätzen und zu urigen ...

2
von Nationalpark Kalkalpen,   Nationalpark Kalkalpen
Wildniswandern · Pyhrn-Priel
Kampermauer ab Puglalm über Rumplmayrsteig
Schwierigkeit schwer
Strecke 1,8 km
Dauer 1:50 h
Aufstieg 520 hm
Abstieg 0 hm

Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind unbedingt erforderlich!

von Nationalpark Kalkalpen,   Nationalpark Kalkalpen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 27,8 km
Dauer 3:43 h
Aufstieg 731 hm
Abstieg 731 hm

Windischgarsten - Wurbauerkogel - Langfirst - Hengstpaß - Egglalm - Rosenau am Hengstpaß - WindischgarstenAchtung! Aufgrund der Reproduktionszeit ...

von Nationalpark Kalkalpen,   Nationalpark Kalkalpen
Wildniswandern · Pyhrn-Priel
Millionenweg (Windischgarsten)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,6 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 132 hm
Abstieg 132 hm

Geologischer Lehrpfad bei Windischgarsten. Leichte Wanderung auf Rundweg in ca. 3 Stunden mit Möglichkeit zu Wegabkürzung.

von Nationalpark Kalkalpen,   Nationalpark Kalkalpen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,1 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 297 hm
Abstieg 297 hm

Die Almenrunde von der Passhöhe zur Laussabaueralm und retour ist technisch einfach zu bewältigen. Die größte Steigung findet sich zwischen Egglalm ...

von Nationalpark Kalkalpen,   Nationalpark Kalkalpen
Wildniswandern · Pyhrn-Priel
Wasserklotz ab Hengstpaß
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,3 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 563 hm
Abstieg 563 hm

WELTERBE ERLEBEN!Eine Wanderung auf den Wasserklotz verspricht eine tolle Aussicht ins waldreiche Reichraminger Hintergebirge, zu den Haller ...

3
von Nationalpark Kalkalpen,   Nationalpark Kalkalpen

Alle auf der Karte anzeigen

Wege zu Nachbarhütten

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
empfohlene Tour Rohrauerhaus-Runde
14,9 km
6:30 h
672 hm
672 hm
empfohlene Tour Karleckrunde
8,9 km
3:15 h
602 hm
603 hm

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet, im November 3 Wochen Betriebsurlaub!

Eigenschaften

Familien Haustiere erlaubt mit Auto erreichbar

Ardning Alm Hütte, 1.037 m

Karl Völkl und Karin Renn
Ardning Alm 50
8904 Ardning
Telefon +43/(0)3612/30709 Mobil +43 664 20 58 000
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 6 Touren in der...
  • 2 Wege zu Nachbarhüt...